Spielarcaden

Wer Vergnügen bietet,

muss Verantwortung leben.

Der Mensch spielt für sein Leben gern. Trotzdem ist das Leben kein Spiel. Speziell dann, wenn aus Spiel Ernst wird, hört der Spaß auf. Im wahrsten Sinne des Wortes. Wer sein Spielverhalten nicht mehr im Griff hat, ist jedoch nicht allein. Unsere geschulten Mitarbeiter vermitteln Kontakt zu entsprechenden Beratungsstellen. Darüber hinaus gibt auch die Bundeszentrale für Gesundheitliche Aufklärung (BZgA) unter Telefon: 01801 372700 hilfreiche Informationen und Tipps für Betroffene und deren Angehörige.

Als verantwortungsvolles Familienunternehmen ist es uns ein aufrichtiges Anliegen, in unseren Spielstätten entsprechende Maßnahmen zur Information und Prävention zu ergreifen. Es ist für uns eine Selbstverständlichkeit, die gesetzlichen Rahmenbedingungen zum Schutz vor übermäßigem Spielkonsum ohne Wenn und Aber umzusetzen.

Dass der Schutz Jugendlicher und Spieler mit Suchtneigung für uns an oberster Stelle steht, belegt auch die Zertifizierung „Geprüfter Jugend- und Spielerschutz“ für unsere SPIELARCADEN. Das bedeutet, alle sieben Spielstätten entsprechen den hohen Anforderungen des Standards TÜV-GJSTIC:1114 „Geprüfter Jugend- und Spielerschutz“ der TÜV InterCert GmbH (Group of TÜV Saarland).

Weitere Infos

Die SPIELARCADEN sind Mitglied des Bayerischen Automaten-Verband e.V.